RPi 10 RFID PoE – Raspberry-Pi PC mit 10,1″ TFT, RFID und PoE (Power over Ethernet)

Das robuste Aluminiumgehäuse des industrial-Raspberry-Pi PC RPi10-RFID-PoE enthält ein 10,1″ Widescreen Multitouch-LCD mit einer Auflösung von 1280×800 Pixel. Als CPU-Einheit kommt der Raspberry Pi 3B / 3B+ / 4B mit seinem ARM Cortex A53 oder A72 zum Einsatz.
Der RPi10-RFID-PoE hat eine Eingangsspannung von 36 bis 75VDC, welche über die LAN-Buchse eingespeist wird (Power over Ethernet) und verfügt rückseitig über eine VESA-75-Befestigung. Externe Netzteile für unterschiedliche Spannungsversorgungen stehen zur Verfügung.
Der intergrierte TWN4 Multitech RFID reader / writer unterstützt die Frequenzen 125 / 134,2 kHz und 13,56 MHz sowie alle gängigen Transponder.
Die Standard-Gehäusefarbe ist RAL9005 (Rückteil) und Alu-Natur beim Frontrahmen und kann nach Kundenwunsch geändert werden.

Auch erhältlich mit 09-36VDC und Schnittstellenerweiterungen als RPi-RFID.

Zusätzliche Information

CPU

3B: ARM Cortex A53 / 4x 1,2GHz quad core
3B+: ARM Cortex A53 / 4x 1,4GHz quad core
4B: ARM Cortex A72 / 4x 1,5GHz quad core

Display

TFT 10,1" WSVGA

Touch­screen

Multitouch (projected capacitive)

Speicher

3B/3B+: 1GB LPDDR2
4B: 2, 4 oder 8GB LPDDR4

Ethernet

3B: 1x 10/100Mbps
3B+: 1x 10/100/300Mbps
4B: 1x 10/100/1000Mbps

Massenspeicher

16GB Micro-SD SDHC Class10, 32GB Micro-SD SDHC Class10, 64GB Micro-SD SDHC Class10

Erweiterung

Echtzeituhr (RTC)

Betriebssystem

Raspbian, Microsoft® Windows 10 IoT Core

Maße (BxHxT)

258x238x48mm

Gewicht

2,5kg

Netzteil

36-75 VDC (PoE)

Anmerkung Netzteil

weitere auf Anfrage

Option

option